Das Programm des 44. AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

drei Tage lang wird der Nürburgring am zweiten Augustwochenende das wohl aufregendste Motorsport-Museum des europäischen Kontinents. Nachdem die Veranstalter des prestigeträchtigen Klassik-Events die letzten Details des sportlichen Programms geklärt haben, steht fest: Beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix sorgen 20 Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen (GLP) dafür, dass Automobil- und Motorsporthistorie erlebbar wird. Zu den Highlights gehören erneut die Läufe aller drei historischen Rundstreckenserien des Automobil-Weltverbandes FIA. Sie präsentieren historische Formel-1-Fahrzeuge, Sportwagen sowie die beliebten Formel-Junior-Flitzer. Dazu kommen Läufe für Tourenwagen, GTs, Vorkriegsfahrzeuge, Formelfahrzeuge und Sportwagen – alles zusammen ein Programm, das keine Wünsche offen lässt.

Mit der heutigen Presseinformation wollen wir Sie über das Programm des AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2016 informieren und gleichzeitig hinweisen auf unsere Präsenz bei der Techno Classica (6. – 10. April, Messe Essen, Stand GA-105). Dort stehen Ansprechpartner für Aktive und Besucher zur Verfügung und beantworten gerne ihre Fragen. Klassik-Liebhaber können sich dort zudem ihre Eintrittskarte zum Vorzugspreis sichern. Zusätzlich fügen wir unserer Aussendung eine kompakte Übersicht über das sportliche Programm, die Kurz-Info sowie zwei Fotos in druckfähiger Auflösung bei (Credit: AvD / Tom Linke ad08).

Weitere Informationen und News rund um den AvD-Oldtimer-Grand-Prix finden Sie auch im Internet unter www.avd-oldtimer-grand-prix.de. Für Rückfragen steht Ihnen außerdem die Pressestelle des AvD gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Herbert Engelmohr

AvD-Oldtimer-Grand-Prix GmbH und Co oHG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Lyoner Straße 16 - 60528 Frankfurt am Main

Kurz-Info

Presse-Info

Rennprogramm

zu den Fotos